Über mich

 

Portraitfoto Babsi Geml

 

Arbeitserfahrung im Detail

Seit Dezember 2018

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision in freier Praxis

Seit 2014

Supervisorin

für Familien(planungs)berater*innen und Sexualpädagog*innen (diese Berufsgruppen sind seit 01.10.2016 zu 10 Einheiten Supervision/Jahr verpflichtet); Ausbildungskandidat*innen der Curricula „Sexuologische Basiskompetenzen“ und „Sexualpädagogik“ der Österreichischen Gesellschaft für Sexualwissenschaften; im Bildungs-, Gesundheits- und Sozialbereich tätige Menschen

Seit 2003

Workshops & Seminare vorwiegend in der Erwachsenenbildung (fallweise auch in der Jugendbildung), meistens gemeinsam mit Kolleg*innen aus verschiedenen beruflichen Disziplinen (Medizin, Pädagogik, Psychologie, Psychotherapie, Sexualpädagogik, Sozialarbeit, Soziologie, Theaterpädagogik)

01/2021-06/2021

ABO Jugend: arbeitsmarktpolitische Jugendberatung

11/2019-09/2020

Co-Leitung einer psychotherapeutischen Gruppe an der Psychotherapieambulanz des ÖAGG

05/2019-06/2019

Abteilung für Innere Medizin und Psychosomatik, Krankenhaus Barmherzige Schwestern, Wien (klinisches Praktikum): Leitung des Entspannungstrainings für Patient*innen der Psychosomatischen Station (Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion, Progressive Muskelentspannung, Imaginationen zur Ressourcenstärkung)

09/2018-02/2019

ABO Jugend: arbeitsmarktpolitische Jugendberatung

09/2017-06/2018

Österreichische Autistenhilfe: Assistenz für zwei Volksschulkinder

07/2015-08/2017

Wiener Kinderdrehscheibe: Frauen- und Familienberatung; Fortbildungsseminare

11/2014-01/2015

login – Verein zur Gesundheitsförderung & Integration: Leitung einer Trainings- und Reflexionsgruppe (Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion, Psychoedukation, Ressourcentraining)

2011-2014

Wiener Sozialdienste Förderung & Begleitung: Elternberatung

2009-2011

Karenz mit meinem 2. Kind

2008-2009

Verein Zeitraum: Projekt – und Freiwilligenkoordination

2006-2008

Karenz mit meinem 1. Kind

2004-2018

Mitarbeit in verschiedenen Projekten der

Österreichischen Gesellschaft für Familienplanung:

Telefon- und Chatberatung bei Herzklopfen rund um

Beziehungen, Liebe, Sex, Verhütung, Identität, Orientierung

Familienplanungsberatung im AKH

Sexuelle Bildung bei First Love mobil: Schulen, Jugendzentren, AMS-Projekte, Zentren für inklusive Pädagogik, Flüchtlingseinrichtungen, Öffentliche Veranstaltungen (Gesundheitsmessen, Stadtteilfeste, Park- und Straßenfeste, Schulveranstaltungen)

Mitarbeit im Redaktionsteam für das Methodenhandbuch der ÖGF

2003-2006

Wr. Hilfswerk: Gemeinwesenarbeit & Freiwilligenkoordination

2002

ppc training: Jobcoaching für langzeitarbeitslose Menschen

2000-2001

Anton Proksch Institut: Sucht-, Angehörigenberatung; Nachtdienste auf einer Entzugs- und Kurzzeittherapiestation

1994-2001

Drogenberatung Change: Sucht-, Angehörigenberatung; Verbindungsdienst in Justizanstalten

1989-1994

verschiedene Tätigkeiten als Studentin: Tourismus, Gastgewerbe, Landwirtschaft, Bioladen, Bank, Kinder- und Jugendprojekte, Lernhilfe, sozialpädagogische Jugendwohngemeinschaft

 

Ausbildungsweg

  • Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision seit 12/2018
  • Ausbildungskandidatin für Psychotherapie (Fachrichtung Psychodrama) 10/2016-04/2021
  • Onlineberaterin seit 2011 (ab 2004 in der Onlineberatung tätig)
  • Deutsch als Fremd-/Zweitsprache-Trainerin seit 2010
  • Theaterpädagogin seit 2004
  • Sexualpädagogin seit 2004
  • Diplomsozialarbeiterin seit 1995

Weiterbildungen (eine Auswahl)

  • Humor in der Beratung
  • Grundlagen zur Wahrnehmung im autistischen Spektrum
  • Personnagenarbeit
  • Gender & Diversity Management
  • Psychodramatische Aufstellungsarbeit
  • Theorie-Konzepte Sozialer Arbeit
  • Sexualität und Orientierung/Menschenrechte/Internet/Gewalt
  • Impro und Theatersport
  • Gemeinwesenarbeit
  • Sucht, Strafvollzug und Menschenrechte

 

Ich bin 1970 in Wien geboren, verheiratet und habe zwei Kinder.